Günter Winckler

Über mich

Mein persönlicher Hintergrund

Günter H. Winckler
Regierungsdirektor a. D.
Geb. 27.05.1937
Verheiratet, 4 Kinder

Schul- und Universitätsausbildung
1956   Abitur am Neusprachlichen Jungengymnasium Gladbeck
1957–61   Studium der Forstwissenschaften an den Universitäten Göttingen und München,
Abschluss: Dipl. Forstwirt
1961–64   Referendarzeit im Staatlichen Forstdienst NRW mit abschließendem Staatsexamen an der Uni Göttingen
1966–67   Postgraduierten-Studium der Entwicklungspolitik am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik, Berlin

Berufliche Laufbahn
1961–66   Staatsforstverwaltung Nordrhein-Westfalen (3 Jahre Referendarzeit, Staatliches Forstamt Olpe,
Landesforstverwaltung Düsseldorf, kommissarische Leitung des staatlichen Forstamts Brühl)
1967–72   Food and Agriculture Organisation (FAO) der Vereinten Nationen in Rom
1972–2002   Agrar- und Umweltreferat des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Mehrere langjährige Beurlaubungen für Auslandseinsätze (Westafrika, Paris/OECD, UNCCD)

2002   Pensionierung
2002–2013   Unabhängiger Consultant im Bereich Umwelt- und Entwicklungspolitik
seit 2005   Geschäftsführer von EcoStrat
2013   Beendigung der beruflichen Tätigkeit


Als Pfadfinder in Schweden 1952

Nach dem Staatsexamen 1964

Als Pilot konnte man die riesigen Entfernungen in Westafrika besser bewältigen

Am Niger-Fluss in Mali

Konferenz beim CILSS in Ouagadougou

Besuch schwer erreichbrer Dörfer mit dem Motorrad

Eigene Karikatur zum Abschied vom CILSS 1989

Konferenz in Ashghabad

Unterhaltung mit einem turkmenischen Bauern
 
< nach oben